Barcatering

Sie möchten eine Party geben?

Barcatering ist ein Partyservice für etwas Besonderes. Unser Anspruch ist: Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten.

Dies beinhaltet nicht nur eine Barausstattung und leckere Cocktails, sondern karibisches Feeling.Besondere Atmosphäre durch ansprechende Dekoration und Showeffekt garantieren wir.

Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie uns. Wir stellen Ihnen das notwendige Equipment zur Verfügung und versorgen Ihre Gäste. Sie nennen uns Zeitraum, Ort, Dauer der Veranstaltung und die geschätzte Anzahl der Gäste, wir machen Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Es stehen insgesamt 12 verschiedene "Cocktailbartypen" in den unterschiedlichsten Varianten und Ausstattungen zur Verfügung. Bauweise und Dekorationsdesign können entsprechend dem Thema Ihrer Veranstaltung und den Gegebenheiten der jeweiligen Location angepasst werden.

Auch Sonderwünsche erfüllen wir bereitwillig. Sprechen Sie mit uns und wir organisieren. Für Anfragen stehen wir Ihnen unter: 0371 / 3350000  zur Verfügung. Oder einfach eine EMail an: info(spamprotect)@(spamprotect)citydrinks.de.

Wenn Sie sich ein Bild machen möchten, wie die Stimmung auf unseren Festen ist, werfen Sie doch einen Blick in die Bildergalerie.


Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Barcatering Team

Cafébar

Mobile Cafe Bar

Für die zubereiteten Kaffeespezialitäten kommen ausschließlich 100% Hochland-Arabicabohnen zum Einsatz. Die umfangreiche Produktpalette an Kaffeespezialitäten, verfeinert mit zahlreichen speziellen Flavours, bietet den Kunden eine willkommene Abwechslung.

 

Getränke Mobile Cafe Bar

Maße und Formen mobile Bar

  • Zelt in der Größe 6 x 4m
  • hochwertige Cafébar 1,50m


Cafébarausstattung

  • Kolbendruckmaschine mit Keramikmahlwerk
  • Bestuhlung für etwa 30 Personen
  • Ausschank in gebrandeten Bechern oder Gläsern


Benötigte Anschlüsse

  • 16 A CEE
  • Wasseranschluss
  • Abwasseranschluss

 

 

Fruchtbar

Unsere "fruchtbar" bietet eine gesunde Alternative für alle die es frisch und fruchtig lieben. Frisch gepresste Säft stehen eben so auf der Getränkekarte wie leckere Smoothies und Joghurtdrinks. Alles wird an Ort und Stelle frisch zubereitet. Der Kunde kann sich ganz nach Lust und Laune seinen Fruchtmix selbst zusammenstellen.


Smoothie Bar - Bar Service - Barcatering

Maße und Formen mobile Bar

  • Pagode in der Größe 3 x 3m


fruchtbar-Ausstattung

  • Smoothie-Mixer
  • Saftzentrifuge
  • Orangensaftpresse
  • Obstkühltheke

Cognac

Seit dem 17. Jahrhundert stetig ansteigend, ist der Cognac der alles beherrschende Wirtschaftszweig der Charente-Region und heute eines der international bekanntesten Erzeugnisse Frankreichs.

Cognac stammt einzig und allein aus den französischen Departements Charente und Charente Maritime, deren Herz die kleine Stadt Cognac ist. Bodenbeschaffenheit (Kreideanteil), Klima und die Nähe des Meeres beeinflussen hier auf einmalige Weise die Güte der Weine.

Beim klassischen - für Cognac vorgeschriebenen - Verfahren kommt der Wein naturtrüb und ungeschwefelt in große kupferne Brennblasen (Alambic). Bei mäßiger Hitze - hin und wieder noch von einem Holzfeuer stammend - wird der Wein in vorgeschriebenen Chargen von höchstens 2500l erhitzt. Die aufsteigenden alkoholischen Dämpfe kühlen in Kühlschlangen ab und heraus läuft ein klares Destillat mit etwa 25 % Alkohol. In einer zweiten Destillation werden der "Kopf" (Vorlauf) und der "Schwanz" (Nachlauf) abgesondert. Das sind jene Teile des Destillates, die Fuselstoffe und andere unerwünschte Bestandteile mitbringen. 24 Stunden dauern insgesamt beide Brennvorgänge. So lange beobachtet und lenkt der Brennmeister alle Vorgänge. Allein das sogenannte "Herz" oder "Herzstück" wird für die weitere Herstellung des Cognacs in die Lagerfässer geleitet.

Um reif zu werden, muss der Cognac in Eichenholzfässern lagern. Das beste Holz für diese Fässer kommt aus den Wäldern von Limousin, etwa 150 Kilometer östlich von Cognac.

Nur etwa 6% (1998 7 Mio. Flaschen) werden in Frankreich selbst getrunken. Die Hauptabnehmerländer sind die USA, Japan, Großbritannien und an 4. Stelle Deutschland mit etwa 8 Mio. Flaschen (1998). Der Mindestalkoholgehalt für Cognac beträgt 40 % vol.