Barcatering

Sie möchten eine Party geben?

Barcatering ist ein Partyservice für etwas Besonderes. Unser Anspruch ist: Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten.

Dies beinhaltet nicht nur eine Barausstattung und leckere Cocktails, sondern karibisches Feeling.Besondere Atmosphäre durch ansprechende Dekoration und Showeffekt garantieren wir.

Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie uns. Wir stellen Ihnen das notwendige Equipment zur Verfügung und versorgen Ihre Gäste. Sie nennen uns Zeitraum, Ort, Dauer der Veranstaltung und die geschätzte Anzahl der Gäste, wir machen Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Es stehen insgesamt 12 verschiedene "Cocktailbartypen" in den unterschiedlichsten Varianten und Ausstattungen zur Verfügung. Bauweise und Dekorationsdesign können entsprechend dem Thema Ihrer Veranstaltung und den Gegebenheiten der jeweiligen Location angepasst werden.

Auch Sonderwünsche erfüllen wir bereitwillig. Sprechen Sie mit uns und wir organisieren. Für Anfragen stehen wir Ihnen unter: 0371 / 3350000  zur Verfügung. Oder einfach eine EMail an: info(spamprotect)@(spamprotect)citydrinks.de.

Wenn Sie sich ein Bild machen möchten, wie die Stimmung auf unseren Festen ist, werfen Sie doch einen Blick in die Bildergalerie.


Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Barcatering Team

Cafébar

Mobile Cafe Bar

Für die zubereiteten Kaffeespezialitäten kommen ausschließlich 100% Hochland-Arabicabohnen zum Einsatz. Die umfangreiche Produktpalette an Kaffeespezialitäten, verfeinert mit zahlreichen speziellen Flavours, bietet den Kunden eine willkommene Abwechslung.

 

Getränke Mobile Cafe Bar

Maße und Formen mobile Bar

  • Zelt in der Größe 6 x 4m
  • hochwertige Cafébar 1,50m


Cafébarausstattung

  • Kolbendruckmaschine mit Keramikmahlwerk
  • Bestuhlung für etwa 30 Personen
  • Ausschank in gebrandeten Bechern oder Gläsern


Benötigte Anschlüsse

  • 16 A CEE
  • Wasseranschluss
  • Abwasseranschluss

 

 

Fruchtbar

Unsere "fruchtbar" bietet eine gesunde Alternative für alle die es frisch und fruchtig lieben. Frisch gepresste Säft stehen eben so auf der Getränkekarte wie leckere Smoothies und Joghurtdrinks. Alles wird an Ort und Stelle frisch zubereitet. Der Kunde kann sich ganz nach Lust und Laune seinen Fruchtmix selbst zusammenstellen.


Smoothie Bar - Bar Service - Barcatering

Maße und Formen mobile Bar

  • Pagode in der Größe 3 x 3m


fruchtbar-Ausstattung

  • Smoothie-Mixer
  • Saftzentrifuge
  • Orangensaftpresse
  • Obstkühltheke

Rum

Ausgangsprodukt für Rum ist das Zuckerrohr. Es zählt wie Bambus, Reis, Mais und Schilf zu den Rispengräsern. Zuckerrohr wird bis zu 6 Meter hoch und hat einen knotigen, etwa 5 cm dicken Stengel. Das Mark besteht aus 90 % Saft, der wiederum bis zu 18 % Zucker enthält. Das Zuckerrohr liebt die heiße Tropensonne und die scheint in der Urheimat des Rums - der Karibik - reichlich. Christoph Kolumbus, der um den Wert des Zuckerrohres wusste, brachte auf seiner zweiten Fahrt im Jahre 1494 Zuckerrohrpflanzen mit nach Westindien und legte damit den Grundstein für ein köstliches Getränk. 

 Gutes Zuckerrohr ist die erste Voraussetzung für guten Rum. Bei der Zuckerrohrfabrikation wird der Zuckerrohrsaft ausgepresst und eingekocht, bis sich in der konzentrierten Lösung der Zucker in Kristallen ausscheidet. Was übrig bleibt, ist ein dickflüssiger, dunkler Sirup, die Melasse. Sie ist die Basis für die Rum-Herstellung. 

 Nach dem Gärvorgang bilden sich nach einer kurzen Ruhezeit die sog. Esterstoffe, die dem Rum seinen urtümlichen Geschmack verleihen. 

 Bei der Lagerung in Holzfässern entzieht der Rum dem Holz Geschmacksstoffe und enthält dabei eine goldgelbe Tönung. Erst durch den Zusatz von Zuckerkulör (Karamel) und nicht durch lange Lagerung entsteht die dunkelbraune Farbe des Rums. Im Gegensatz dazu wird weißer Rum nur kurzzeitig in vorbehandelten Holzfässern, die keine Farbe abgeben oder unter Sauerstoffzufuhr in Stahltanks gelagert. Die Mindestlagerzeit für leichten Rum liegt zwischen 3 und 6 Monaten. 

 Für alle Rum-Qualitäten gilt in Deutschland und der EU ein Mindestalkoholgehalt von 37,5 % vol. Verschiedene Marken werden mit über 70 % vol angeboten. Da Zuckerrohr nur in tropischen Gebieten gedeiht, ist in diesen Ländern auch die Rum-Herstellung zu Hause. In wenigen Fällen wird Melasse transportiert und weit entfernt vom Ursprungsland zu Rum verarbeitet. Das wichtigste Herkunftsland ist bis heute die Inselwelt der Antillen.